14. Juli 2017 Enrico Stange

Auch für soziokulturelle Zentren gilt die Unschuldsvermutung

Zum heutigen Interview mit dem Leipziger Polizeipräsidenten und OAZ-Chef Bernd Merbitz in der Leipziger Volkszeitung („Die Zeit des Redens muss vorbei sein“) erklärt der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Enrico Stange: Dass nun ausgerechnet der Leipziger Polizeipräsident die Stadt auffordert, gegen... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

21. Juni 2017

Podiumsdiskussion #R2G am 5 Juli 2017 in Borna

Ort: Goldener Stern Borna 11 Kirchstraße, 04552 Borna Zeit: 18:00-20:00 Uhr Funktioniert eine Regierungskoalition zwischen DIE LINKE., der SPD und dem Bündnis 90/ DIE GRÜNEN auch auf Bundesebene? Kann das, was in Thüringen und Berlin auf Landesebene möglich ist, auch auf die Bundesregierung übertragen werden? Kann es eine Regierung ohne die... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

Keine Kommentare
07. Juni 2017 Lokale Partnerschaft für Demokratie Landkreis Leipzig

Veranstaltungshinweis: Erinnerungskultur im Landkreis Leipzig

Auch der Landkreis Leipzig war ein Ort des Verbrechens in der Zeit des Nationalsozialismus. So gab es vier Außenlager des KZ Buchenwaldes, zahlreiche Zwangsarbeiterlager, die Euthanasiezwischenstation Colditz/Zschadrass, das Lebensbornheim in Kohren-Sahlis oder zahlreiche vertriebene jüdische Personen oder Gegner des NS Regimes. An diese... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

24. Mai 2017 KirchenLadenCafé OffenKundig

Veranstaltungshinweis: "Zugehört und eingemischt..."

Datum: Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr Ort: Borna, Roßmarktsche Str.13 Sup. Weismann im Gespräch mit Enrico Stange (MdL)über Gott und die Welt im Im KirchenLadenCafé OffenKundig Borna, Roßmarktsche Str.13 Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

08. Mai 2017

Veranstaltungshinweis: EU - und nu? Vereinigte Staaten von Europa oder Kleinstaaterei? Am 10. Mai 2017 in Borna

Unser Bundestagsabgeordneter Axel Troost sagt ja, Europa geht auch solidarisch. Lange Zeit wurde die europä- ische Idee mit der Hoffnung verbunden, endlich die nationalen Gräben zu überbrücken und nach zwei Weltkriegen den Frieden in Europa zu sichern. Kooperation statt Konfrontation – das galt vielen als Grundlage für Wohlstand und Demokratie.... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen

Keine Kommentare
Wir machen Druck: Für eine soziale Politik!
Pressemitteilungen von DIE LINKE. Sachsen
05. Juli 2017 Sören Pellmann

"Neue Einstellungsverfahren für GymnasiallehrerInnen sind vergiftetes Angebot"

Im Rahmen des diesjährigen Einstellungsverfahrens will das sächsische Kultusministerium BewerberInnen mit abgeschlossener gymnasialer... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Sachsen, Bildung

Keine Kommentare
28. Juni 2017

Gebhardt zum Tod von Horst-Dieter Brähmig

Zum Tod des langjährigen Oberbürgermeisters der Stadt Hoyerswerda, Horst-Dieter Brähmig, erklärt Rico Gebhardt, Landes- und Fraktionsvorsitzender der... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
22. Juni 2017 Rico Gebhardt

SachsenTREND: "Ergebnis der Umfrage zur Landtagswahl Warnung und Auftrag"

Zu den Ergebnissen des aktuellen SachsenTRENDs zur Landtagswahl im Auftrag des MDR erklärt Rico Gebhardt, Landes- und Fraktionsvorsitzender der... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Wahlen, Sachsen

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
01. Juni 2017

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

19. Mai 2017

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in... Weiterlesen

18. Mai 2017

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung... Weiterlesen